KREUZFAHRTEN-PREISVERGLEICH.DE

Kreuzfahrten buchen

AIDAaura
AIDAbella
AIDAblu
AIDAcara
AIDAluna
AIDAdiva
AIDAsol
AIDAvita
Albatros
Alexander v. Humboldt
Arielle
Astor
Astoria
Astra 2
Athena
Berlin
Bremen
Brilliance of the Seas

 

Kreuzfahrten 2018: Berlin

Kreuzfahrt Angebote abfragen

Nicht zu Unrecht galt die Berlin als der Klassiker unter den deutschen Kreuzfahrtschiffen. Das moderne und elegante Schiff  und die aufmerksame, deutschsprachige Crew überraschten den Passagier immer aufs Neue mit Annehmlichkeiten und Komfort. Zusätzlich zum Pool auf  dem Sonnendeck gab es noch einen Innenpool, das gepflegte Fitnesscenter wurde durch ein breites Angebot aus Trainings-, Gymnastik und Aerobic-Programmen ergänzt. Die Betreuung durch die Mannschaft der Berlin hörte aber nicht beim Sport auf, Künstler und Entertainer warteten nicht nur abends mit eine vielseitigen Shows und Vorführungen auf. Die Gäste konnten sich in einer Wellness-Oase bei Massagen und Bädern entspannen. Das freundlich eingerichtete Restaurant wurde auch höchsten kulinarischen Ansprüchen gerecht; bei schönem Wetter lockte jedoch das vielseitige Lunchbuffet der Lido-Bar auf dem Promenadendeck. Den Höhepunkt des Abends stellte stets das erlesene Dinner dar, zu dem die hoch angesehenen Köche der Berlin zu ihrer Höchstform aufliefen.  

Genoss man dann in einer der gemütlichen Bars einen Rückblick auf den gelungenen Tag, so wundert man sich nicht, warum das ZDF die Fernsehserie „Traumschiff“ ausgerechnet auf diesem Schiff gedreht hat.

Ende 2004 wurde die Berlin an den britischen Kreuzfahrtanbieter Saga Cruises verkauft. Nach einem Umbau, bei dem die Anzahl der Einzelkabinen erhöht wurde, läuft das Schiff inzwischen unter dem Namen "Spirit of Adventure".

 

Kreuzfahrt Kreuzfahrtschiff Berlin

Foto: Charly 779 / Wikipedia

 

  Impressum/AGB 

Bild Callcenter: © Kurhan fotolia.de   http://www.kreuzfahrten-2017.com