KREUZFAHRTEN-PREISVERGLEICH.DE

Kreuzfahrten buchen

Carnival Destiny
Carnival Dream
Carnival Glory
Carnival Legend
Carnival Liberty
Carnival Miracle
Carnival Pride
Carnival Spirit
Carnival Splendor
Carnival Triumph
Carnival Valor
Carnival Victory
Century
Columbus
Costa Allegra
Costa Atlantica
Costa Classica
Costa Concordia
Costa Europa
Costa Favolosa
Costa Fortuna
Costa Luminosa
Costa Magica
Costa Marina
Costa Mediterranea
Costa Pacifica
Costa Romantica
Costa Serena
Costa Tropicale
Costa Victoria
Crystal Harmony
Crystal Serenity
Crystal Symphony
Delphin
Delphin Voyager
Deutschland
Elation
Europa

 

Kreuzfahrten 2018: Costa Tropicale

Kreuzfahrt Angebote abfragen

Im Sommer kreuzt dieser Luxus Liner im Mittelmeer, im Winter fährt er die brasilianische Küste ab. So ist es nicht verwunderlich, dass auch der Stil der luxuriösen Costa Tropicale von einer gelungenen Mischung aus italienischer Ästhetik und tropischer Schönheit geprägt ist. Die herzliche Urlaubsstimmung, die nicht zuletzt auch durch das freundliche und zuvorkommende Personal aufkommt, findet ihre Vollendung in den technischen Spielereien und Raffinessen, die das Schiff zu einem der modernsten seiner Klasse machen.

Schon die Kabinen, die alle mit eigenem Bad ausgestattet sind, sind mit Satelliten-TV, Radio, Telefon und stufenlos regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Neu und sehr gepflegt ist natürlich auch die Ausstattung des Fitnessraums Olympia, der das breite Sportangebot an Wassergymnastik, Aerobic, Tanzkursen und vielem mehr ergänzt. Am blauen Pool können sich die Gäste auf dem Sonnendeck bräunen lassen oder exotische Cocktail schlürfen, oder zu heißen Rhythmen in der Casa Blanca Bar die Hüften schwingen.

 

Die Ischia Terme, der weitläufige Wellnessbereich der Costa Tropicale, lockt mit Saunagängen, Dampfbädern, Whirlpooks und Massagen. Wenn dann all der Stress des Alltags vergessen ist, können sich die Gäste z.B. im Restaurant Corallo von den exquisiten Kreationen der Meisterköche verwöhnen lassen, bevor sie sich in das heiße Nachtleben an Bord stürzen. Nervenkitzel ist garantiert bei einer Partie Blackjack im Casino Habana. Zum Tanzen, Feiern und Trinken laden verschiedenen Bars und Lounges ein, bis zum Morgengrauen können sich die Nachtschwärmer in der Disco amüsieren. Wer mit neuen Freunden und Bekanntschaften redet und lacht bis in den Sonnenaufgang, der kann dann bereits wieder beobachten, wie die stolze Costa Tropicale einem neuen Hafen entgegenfährt.

Die Costa Tropicale wurde 2005 verkauft und lief bis 2008 unter dem Namen Pacific_Star für die P&O Cruises Australia.
Danach wurde das Schiff an Pullmantur Cruises verkauft, wo sie jetzt unter dem Namen "Ocean Dream" läuft.

 

 

  Impressum/AGB 

Bild Callcenter: © Kurhan fotolia.de   http://www.kreuzfahrten-2017.com